Samstag 2. Juli 2016: Deutschland im Viertelfinale – wir in Rottweil!

Glück muss der Mensch haben (und vorausschauende Partner als Veranstalter)!2016-06-27 09.54.03-2

Die deutsche Nationalmannschaft spielt am kommenden Samstag um 21:00 Uhr in Toulouse gegen Italien oder Spanien. Wir haben davor um 18:00 Uhr eines der Highlights unserer diesjährigen Vorhaben im Kalender stehen: unser erstes Konzert im Rahmen des Sommersprossen-Festivals in Rottweil. Hier das genaue Programm:

 

 

Konzert 7, Sa 02.07.2016, 18.00 Uhr, Predigerkirche2016-06-20 16.45.12

  • Johann Sebastian Bach,  Motette „Fürchte dich nicht“ BWV 228
  • Motette „Komm, Jesu“ BWV 229
  • Tripelkonzert, 2 Oboen, Fagott, Streicher und bc
  • Max Reger, Aus 8 geistliche Gesänge op. 138: Ostermotette „Lasset uns den Herrn preisen“
  • Johann Sebastian Bach, Brandenburgisches Konzert Nr. 3
  • Motette „Singet dem Herrn“ BWV 227

 

2016-06-15 19.40.08Dann hoffen wir darauf, dass es keine Verlängerung oder gar Elfmeterschießen gibt, denn am nächsten Vormittag sind wir noch einmal am Start:

Konzert 8, So 03.07.2016, 11.00 Uhr, Festsaal Altes Gymnasium: R. M. Rilke, Dichtung und Musik

  • Paul Hindemith, Six chansons
  • Vanessa Lann, moonshadow sunshadow, Violin Duo
  • Viktor Ullmann, Die Weise von Liebe und Tod des Cornets Christoph Rilke

12 Stücke aus der Dichtung Rainer Maria Rilkes, Sprecher und Klavier

  • Morten Lauridsen, Les Chansons des Roses

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.